66° North
66°North ist eines der ältesten Unternehmen aus Island, gegründet im Jahre 1926. Die anfänglichen Erfahrungen mit der Herstellung von Spezialbekleidung für Extrembedingungen wurden genutzt, um hochqualitative Sport- und Freizeitbekleidung zu designen und zu produzieren. Das Motto der Firma: keine überflüssige Details, sondern Konzentration auf das Wichtige und Notwendige!
Bergans
Bergans of Norway ist einer der führender Anbieter von Outdoor-Ausrüstung und technischer Kleidung. Neben einem breiten Sortiment an Kleidung für Outdoor-Enthusiasten, Jäger und Expeditionsteams bietet er auch lifestyle-betonte Freizeitkleidung, Zelte, Isomatten, Schlafsäcke, Rucksäcke und Ally Faltkanadier an.
Dale of Norway
Dale of Norway wurde 1872 gegründet und ist der heute führende Hersteller norwegischer Strickwaren. Dale zeichnet sich besonders durch seine Verbundenheit zur Tradition aus. Alle Fabrikate sind aus hochqualitativer, reiner norwegischer Wolle hergestellt. Gemäß den Produktion am Firmenstandort garantiert Dale einen einwandfreien Ablauf - von der Wolle bis zum fertigen Produkt.
earbags
Earbags sind praktisch. Sie umschließen Ihre Ohren direkt und brauchen keinen Bügel. Sie sind hervorragend geeignet für Aktivitäten im Freien, denn sie paßen perfekt unter jeden Helm oder Hut und sitzen auch im rauesten Wetter fest. Earbags sind modisch, in vielen verschiedenen Farben und Materialien erhältlich.
Fjällräven
Angefangen hat alles vor über fünf Jahrzehnten mit einem Holzrahmen - Rucksack. Aus der kleinen Kellerfirma in Örnsköldsvik ist das heute weltumspannende schwedische Outdoor-Unternehmen Fjällräven geworden. Doch die Grundidee ist damals wie heute die gleiche geblieben: die Entwicklung strapazierfähiger, zeitloser und funktioneller Freizeitausrüstung.
Hanwag
Seit 1921 stellt Hanwag Berg- und Trekking-Schuhe von höchster Qualität her. Bis heute erfüllt Hanwag eine Vorreiterrolle im Bereich alpinen Schuhwerks und in der Herstellung hochqualitativer Schuhe für Outdoor-Enthusiasten jeden Typs. Traditionelle Handwerkskunst, kombiniert mit ausgereiftem technischen Know-How und kontinuierlicher Innovation sowie echter Leidenschaft. bilden das Fundament der umfangreichen Kollektion.
Kari Traa
Kari Traa ist eine ehemalige norwegische Freestyle-Skierin. Sie ist vierfache Weltmeisterin und wurde 2002 Olympiasiegerin. Im gleichen Jahr gründete sie das Bekleidungsunternehmen Kari Traa, strickte sich erste Mützen und designte Skibekleidung. Bis heute sind die Produkte geprägt durch den nordischen, funktionalen Stil und das feminine, farbenfrohe Design.
Klättermusen
Gegründet wurde Klättermusen mit Sitz in Åre, Schweden, 1984. Produziert wird Outdoor-Bekleidung und -Equipment für Menschen mit hohen Anforderungen an Strapazierfähigkeit und Zuverlässigkeit. Große Anstrengungen unternimmt das Unternehmen in Fragen der Umweltverträglichkeit - ein Prozent des Umsatzes geht als Spende an Umweltschutzprojekte und es kauft gebrauchte Produkte an.
Lundhags
Kurz etwas dazu, was diese Marke auszeichnet ... Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.
Woolpower
Woolpower wurde 1969 in Östersund, Schweden, gegründet, um Nylonstrumpfhosen herzustellen. In Zusammenarbeit mit der schwedischen Armee entwickelte das Unternehmen das Material „Ullfrotté Original“. Heute ist die Herstellung komplett auf Thermounterwäsche, Socken und wärmende Bekleidung ausgerichtet und die gesamte Produktion - vom Garn bis zum Produkt – erfolgt in Östersund.